Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Alle wichtigen Termine auf einen Blick!

Terminübersicht

  1. 18:00 - 20:00 Uhr
    Universität Trier, B16

    Antisemitismus im Feminismus

    Feminismus stellt eine gesellschaftliche Notwendigkeit dar und muss immer Teil einer Gesellschaftsanalyse- und Kritik sein. Doch mit Blick auf gesellschaftliche Missstände sehen wir das Fortleben antisemitischer Ideologie, die weder vor linken Kontexten noch vor feministischen Gruppierungen und ihren Gesellschaftstheorien Halt macht. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 15:00 Uhr
    Studihaus, Universität Trier

    What's left? 25 Jahre Tumult und Theorie

    Das Referat für Antirassismus und Antifaschismus hat Geburtstag. 1993 wurde es erstmals eingerichtet, jetzt feiern wir 25 Jahre Tumult und Theorie. Es spielen: MyTerror, S H R I M P, Büchse, Robosaurus und Tathandlung. VVK: 5 € (Karten gibt es - sehr bald - bei allen unseren Veranstaltungen.). Nachmittags findet eine Podiumsdiskussion statt und... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 - 21:00 Uhr
    Universität Trier

    Bologna-Prozess im gesellschaftlichen und historischen Kontext

    Teil 1 des Vortrags skizziert die Entstehungsgeschichte und Legitimierungsstrategien des Bologna-Diskurses; Teil 2 beleuchtet Fragen von Macht und Ungleichheit nach. Hier analysiert Jens Maeße die Bologna-Strukturreform als Bestandteil einer erweiterten Reproduktionsstrategie von Klassenherrschaft im digitalen Kapitalismus. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 11:00 - 16:00 Uhr
    KSJ, Weberbach 72, Trier

    Ideenwerkstatt zu neuen Protestformen und Strategien gegen Rechts

    Der Verein "Für ein Buntes Trier - Gemeinsam gegen Rechts" lädt nach guten inhaltlichen Diskussionen zu der Thematik "Mobilisierung für Demos und andere Aktionen" zu einem Workshop ein. Es geht darum, gemeinsame Strategien "gegen Rechts", neue Formen der Demo und Aktionen und einen Handlungsleitfaden für die Orga von Gegenveranstaltungen zu... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 - 20:00 Uhr
    Universität Trier, B16

    EU-Migrationspolitik: Die Politik der Lager

    Der Vortrag behandelt im ersten Abschnitt die gesellschaftlichen Ursachen für die Situation von 2015 und versucht die in der Öffentlichkeit allgegenwärtigen Mythen um eine "Herrschaft des Unrechts" und die angebliche "Grenzöffnung" zu widerlegen. Der zweite Abschnitt befasst sich mit den politischen Reaktionen und den Asylrechtsverschärfungen auf... mehr

    In meinen Kalender eintragen